Monatsarchiv: Mai 2008

what it not all gives

gesehen kürzlich in riehen bei basel. was kommt als nächstes? fliegende paprikaschoten?

Advertisements

zitat des tages

„schauspieler sind wie rösser.“

tanzende elefanten

(via)

die tanzenden eleven der ballettschule trampeln auf unseren köpfen rum. es ist erstaunlich, wie laut das elfengleiche getänzel der kleinen ballerinen ist.

erkenntniss des tages

auch in den sechziger jahren waren die zeitungen voll mit werbung. und lustige meldungen gabs. geblieben ist mir: „balletttänzerin an tollwut gestorben“. wühlen im archiv macht spass.

too busy to blog

da ich einen super job am theater abgegriffen habe, komme ich in letzter zeit (wie man merkt) nicht so richtig zum bloggen. es gibt viel zu organisieren, rumgemaile, rumtelefonieren, flyer zu der verteilstelle transportieren (gar nicht so einfach, wenn man keinen führerschein hat) und ganz viele sitzungen, die mit noch mehr aufgaben, die so schnell wie möglich zu erledigen sind, enden. aber, was soll ich sagen? es macht riesen spass. dafür hat sich die doofe zeit des studiums gelohnt, dass ich jetzt so richtig am theater durchstarten kann.

ab und zu, hat man dann lustige begegnungen mit leuten, die mich vom blog kennen (und seit das bild online ist auch im realen leben erkennen…). auf skurile weise verschrenken sich realität und virtualität.