eher suboptimal

ist es, wenn man die nacht zum tag macht (und an tolle konzerte im grenzwert von tollen hamburger bands geht) und am nächsten morgen um zehn einen zahnarzttermin hat. zum glück hatte der dentalhygeniker einen mundschutz an. ich habe zwar vor dem termin noch heftigst und mehrfach die zähne geschrubbt, aber man weiss ja nie, ob da noch restgerüche der lustigen nacht ihren weg an die freiheit suchen wollen. bye the way, stimmt es, dass man von wodka keine fahne kriegt oder hab ich da wsa falsch verstanden?

Advertisements

Eine Antwort zu “eher suboptimal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s