heute pudelt es gar schaurig

beim lernen bin ich über diesen wunderbaren satz gestolpert:

„Im Stück wird die Titelzeile stets von der Synthie-Fanfare aus dem Lied Final Countdown der schwedischen Gruppe Europe (Assoziation: fett, kommerzeill, grauenhaft, strohdumm) konterkariert, was in der Tat einen überaus komischen Effekt produziert (Pudelclub meets Pudelrock).“  (Bassler, Moritz (2002): Der deutsche Pop-Roman, Die neuen Archivisten. München. S. 133. Hervorhebung Pudel)

So kann auch die mühsamste Lizlernerei wieder zum absoluten Spass werden.

Advertisements

2 Antworten zu “heute pudelt es gar schaurig

  1. immer dieses fachchinesisch…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s