heute ist der wurm drin

wurm

eigentlich hat es schon gestern abend angefangen, als ich dafür noch einen weiteren stuhl brauchte und den auf dem estrich holen ging. da entdeckte ich mit schrecken, dass das glas des dachfensters über meinem estrichabteil plötzlich inexistent geworden war. da kann man jetzt schön seine hand durchstrecken und über die dächer der stadt winken. da es in der letzten zeit ja auch ein bisschen geregnet hat, hat es dementsprechend schön auf meinen krempel geregnet. in mitleidenschaft gezogen sind zum glück nur eine flohmarktkiste mit geschirr drin und leider ein, zwei schöne holzstühle aus dem hause grosseltern pudel. zum glück hat mein wunderschönes fünfzigerjahresofa nicht durch die tür gepasst, denn das wollten wir mal da zwischenlagern. jetzt ist es noch heile. was hätte ich geweint!
nun denn, heute früh nochmals die lage inspiziert, meinen ganzen krempel gepackt und bei der gelgenheit natürlich prompt den schirm vergessen. da ich aber echt keine lust hatte nochmals vier stöcke hochzulatschen, hab ich mir gesagt, dass regen doch sprichwörtlich schön macht.
weiter ging es richtung mitte, zum morgendlichen kaffeetrinken und zeitungslesen. dabei noch schnell der hausverwaltung angerufen, damit sie das estrichproblem doch bitte schnell lösen. weil aber die uni dann rief, hab ich gezahlt und hab mich auf den weg gemacht. im deu sem angekommen, will ich mein handy auf lautlos stellen, man arbeitet ja schliesslich in einer bibliothek, und finde das verflixte teil nicht mehr. nachdem ich die ganze tasche auf den kopf gestellt hatte, war der schluss klar, dass ich das teil in der mitte hatte liegen lassen. typisch! normalerweise hab ich das ding in der hosentasche, aber da ich heute einen rock anhabe geht das nicht… ich also zurück in die mitte, wo ich mit den worten empfangen wurde, dass mich freund t angerufen habe. dankbar nahm ich das handy in empfang und rief dann sogleich auch bei t zurück. der hat sich sehr über mein missgeschick amüsiert. als ich dann endlich wieder im deu sem angekommen war, klingelte mein handy erneut. papa pudel war dran. er hatte einen narrendienst gemacht, denn t hatte mama pudel angerufen, dass mein handy bei dirk in der mitte sei und bis mittags abgeholt werden müsse. mama pudel rief somit papa pudel an, der sich auf sein rad schwung, um das vermaledeite teil für mich abzuholen. in kontakt konnte er ja nicht mit mir treten. inzwischen hatte ich ja aber das handy wieder und seine ganze mühe war für die katz.
der tag kann nur noch besser werden!

Advertisements

6 Antworten zu “heute ist der wurm drin

  1. Stonenick (anonym)

    …und schon wieder so ein grausliges bild…bald is mir schlecht!

  2. ChliiTierChnübler

    Zum Glück hast Du das Natel noch. Da ist schliesslich meine Nummer gespeichert. Und zum Glück hast Du den Regenwurm so schön in Szene gesetzt. Und ob es ein Glück ist, dass ein altes Sofa überlebt hat, das weiss ich jetzt nicht so recht…

  3. filomenal (anonym)

    REPLY:
    doch, doch, das alte sofa ist essentiell. und sehr schön. und hat einige jahre bei uns verbracht. also alles in allem sehr wichtig.

  4. des pudels kern (anonym)

    ja, es ist gut, dass ich mein handy wieder habe. nur werde ich jetzt ständig aufgezogen. „lass dein handy ja nicht wieder liegen!“ und frau filomenal hat recht, das sofa ist essentiel und wunderschön.
    der hauswart war übrigens eine flasche. der hat gestern rein gar nix gemacht! er hatte ja bereits am telefon gesagt: „das müsste aber in ordnung sein.“ was ist denn das für eine aussage. es ist ja nicht in ordnung. ich bin dann abends nach hause gekommen, die scheibe fehlte immer noch. der mitbewohner und ich haben dann eine plastiktüte in den fensterrahmen geklebt und nebenbei noch ein taubennest in nachbars abteil gefunden. da war sogar eine junge taube drin. miststück! ich brauch ja nicht zu erwähnen, dass der estrich somit auch verkackt ist. scheiss viecher. und die wurzel allen übels wohnt ja direkt unter mir. der gute herr füttert das federvieh ja regelmässig. da ist man mit seinem taubenschreck ziemlich machtlos. nun denn, heute früh hab ich der hausverwaltung angerufen und denen mal gesagt was sache ist. hoffentlich passiert was.

  5. ChliiTierChnübler

    Wurde der Regenwurm auch zu Vogelfutter? Armes Würmchen.

  6. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    eine gute frage, auf die ich keine antwort weiss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s