der pudel hat übrigens seit dieser woche ein tattoo

in der nächsten nachbarschaft. anfangs hat es noch laut geböllert, so dass der gesammte innenhof auf den balkonen sass und sich bei jedem feuerwerk einen spass daraus machte anzumerken, wie schön das gezeigte sei. leider geht mein balkon auf die falsche seite, so dass wir nur den lärm hatten. natürlich häte ich bei jedem knall quer durch die wohnung rennen können, um aus einem der fenster vorne raus zu schauen, wie es denn aussieht. dafür war ich dann aber doch zu faul und musste mich somit auf die bekundungen der nachbarn verlassen, die bestätigten, dass sich der lärm tatsächlich lohnte. doch nach zwei durchgeknallten abenden war schluss mit lustig, da sich zu viele anwohner über das geböllere beklagt hatten. nun kann ich lange nach vorne rennen; viel zu sehen gibt es nicht. nur eine beleuchtete fahne auf der kaserne ist zu sehen und ein paar scheinwerfer, die wild in der luft rumleuchten. dafür hört man je nach windrichtung sanfte dudelsackklänge und frenetische beifälle. leider sind sind mir die ganzen pferde (es sollen sechzig sein) noch nicht über den weg gelaufen, aber mein mitbewohner hat mir von ihrer existenz berichtet.

nun denn, so ein tattoo hab ich gern in meiner nachbarschaft, aber ein tattoo lass ich nicht zu nahe an mich kommen.

Advertisements

2 Antworten zu “der pudel hat übrigens seit dieser woche ein tattoo

  1. ChliiTierChnübler (anonym)

    Wer will schon ein Bauchgeweih, dass bei der ersten Schwangerschaft wie eine ganze Hirschherde daherkommt?

  2. REPLY:
    oder einen delphin der plötzlich zum Walfisch mutiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s