draussen vom walde, da komm ich her

wenn man sogar den huggel vor der mitte sieht, weiss man, dass es bald weihnachten sein muss. alle alle kehren sie in die heimat zurück, wenn das christkind rufen tut. und das beste ist ja am 24. seit jahren die party in der kaserne. die einzige nacht im jahr, wo man alle abtrünnigen basler mal vereint in die arme schliessen kann. da muss man hin, das muss sein. und wenn die familie nicht loslässt, hat man sie falsch erzogen. ;-)

nun denn, ich wünsch schon mal ein schönes fest mit leckereien en masse, schönen schänggli, besinnlichem zusammensein und last but not least guter weihnachtsparty.

öpdate: dieses jahr wird bei pudels unterm weihnachtsbaum folgendes gesungen:

via

bis denn dann.

Advertisements

23 Antworten zu “draussen vom walde, da komm ich her

  1. Stonenick (anonym)

    REPLY:
    ..und um 4 uhr morgens war die schlange vor der tür noch genauso lang…da habn mer grad wieder umgekehrt und sind nochmals ins grenzwert…hihi…

  2. Stonenick (anonym)

    REPLY:
    ..und um 4 uhr morgens war die schlange vor der tür noch genauso lang…da habn mer grad wieder umgekehrt und sind nochmals ins grenzwert…hihi…

  3. Stonenick (anonym)

    Aaaha…dann treffen wir uns vielleicht an besagtem ort..
    *kicher* sie wissen ja, wie ich ausschaue..und ich guck mich nach irgendwelchen pudel um…

  4. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    mensch, war das mal wieder voll. ich bin auch voll. voll krass hey. ich würde sagen, man sieht sich in den 20ern. schöne weihnachten noch.

  5. filomenal (anonym)

    REPLY:
    macht ihr back to the future?

  6. filomenal (anonym)

    REPLY:
    macht ihr back to the future?

  7. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    als ich heute bei meinen eltern aufm sofa lag und so vorm fernseher vor mich hin döste, hab ich gerade noch die letzten zehn minuten von back to the future 2 gesehen. aber ich glaub, das war nicht die frage, oder?

  8. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    als ich heute bei meinen eltern aufm sofa lag und so vorm fernseher vor mich hin döste, hab ich gerade noch die letzten zehn minuten von back to the future 2 gesehen. aber ich glaub, das war nicht die frage, oder?

  9. filomenal (anonym)

    REPLY:
    nein das war nicht die frage…

  10. Stonenick (anonym)

    REPLY:
    ich muss zugebn fröilein filomenal…
    diesmal raff ich es überhaupt nicht was sie meinen!
    was meinen sie denn???

  11. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    ich kapier es eben auch nicht so ganz…

  12. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    ich kapier es eben auch nicht so ganz…

  13. Stonenick (anonym)

    REPLY:
    sie hat manchmal ganz eine eigene sprache, die gute…

  14. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    sowas wie ein filomenalesperanto oder so.

  15. filomenal (anonym)

    REPLY:
    da kehrt man euch mal den rücken zu und schon wird über mich hergefallen. so was gemeines. ich kann kein esperanto und hab nur einfach ab und zu das bedürfnis auch mal ein kommentar abzugeben den nicht alle verstehen. so wie ihr das dauernd macht. ich stell mich nämlich nicht extra doof, ich bins wohl.

    und nu back to the future, oder auch back to the twenties….

  16. filomenal (anonym)

    REPLY:
    da kehrt man euch mal den rücken zu und schon wird über mich hergefallen. so was gemeines. ich kann kein esperanto und hab nur einfach ab und zu das bedürfnis auch mal ein kommentar abzugeben den nicht alle verstehen. so wie ihr das dauernd macht. ich stell mich nämlich nicht extra doof, ich bins wohl.

    und nu back to the future, oder auch back to the twenties….

  17. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    ne, ne, sie sind nicht doof. nur manchmal etwas kryptisch. und das ist auch gut so. (frei nach wowi)

    ich verzieh mich mal wieder back to the present, oder so.

    p.s. ich muss „harder“ eingeben. passt irgendwie. man muss manchmal harder leben.

  18. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    ne, ne, sie sind nicht doof. nur manchmal etwas kryptisch. und das ist auch gut so. (frei nach wowi)

    ich verzieh mich mal wieder back to the present, oder so.

    p.s. ich muss „harder“ eingeben. passt irgendwie. man muss manchmal harder leben.

  19. filomenal (anonym)

    REPLY:
    na gut, wenn es nur kryptisch ist, dann gehts ja und wowi ist mir sowieso sympathsisch :-) ich bin grad ziemlich back to the past ;-)

  20. filomenal (anonym)

    REPLY:
    achtung kryptischer kommentar on: wenn das tier wieder gesund wird, lernt es noch dieses jahr den stein kennen, aber nur wenn dieser seine raclettepfännli wieder findet, sonst müssen wir nachträglich einige anträge ablehnen. kryptischer kommentar off.

  21. Stonenick (anonym)

    REPLY:
    Dafür gehts dem rollenden stein heut üüüüberhaupt nicht gut. es kratzt im hals und die birne dröhnt!
    und wieso wissen sie, dass ich raclettepfännli besitze?? tssssss

  22. des pudels kern (anonym)

    REPLY:
    zu viel gesoffen?

  23. filomenal (anonym)

    REPLY:
    herr stonenick, ich weiss dass sie raclettepfännli haben, weil sie es mir selber gesagt haben! vielleicht müssen sie sie auch gar nicht suchen weil vielleicht doch nicht so viele leute kommen? und so wies aussieht hätte der pudel sie flott zur hand….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s