fünf dinge stöckchen

mein allererstes stöckchen – ach wie passend bei einem pudel – hab ich von filomenal gefangen. und auf gehts:

5 dinge die ich nicht habe, aber gerne hätte

* ein abgeschlossenes studium
* die fähigkeit ordnung in mein (mentales) chaos zu bringen
* einen kreativen job am theater o. ä.
* eine wohnung in berlin
* ein eigenes café

5 dinge die ich habe, aber lieber nicht hätte:

* das feingefühl eines elefanten
* eine hohe handyrechnung (obwohl ich ja so ein superabo hab)
* das bedürfnis ja nix zu verpassen
* nicht immer ausdrücken zu können, was ich eigentlich will
* abhänigkeit von anderen

5 dinge die ich nicht habe und auch nicht haben will:

* einen führerschein (zum jetzigen zeitpunkt jedenfalls nicht)
* eine wohnwand
* eine cümülüscard
* engstirnigkeit
* ein haustier (ein pudel in der familie reicht ja wohl)

5 dinge, die ich habe und auch weiterhin haben möchte:

* die fähigkeit mich über kleinigkeiten zu freuen
* trinkfest zu sein
* die möglichkeit über den tellerrand hinaus zu sehen
* freundschaften
* meine tolle wohnung

das stöckchen fliegt weiter zu herrn crämer, der den blog auf seiner seite damit auch aktivieren kann.

Advertisements

6 Antworten zu “fünf dinge stöckchen

  1. REPLY:
    ganz einfach: textstelle markieren und auf Symbol „Link einfügen“ hat sone Klammer. Und dann kannst Du den entsprechenden Link eingeben, entweder der eines blogs oder auch der eines einzelnen beitrages, oder natürlich auch ganz andere links.

    viel spass beim ausprobieren.

    und gruss vom automatischen blogproblembeantworter ;-)

  2. Jetzt musst du nur noch lernen, ein stöckchen erst aufzufangen, bevor man es weiterwerfen kann…. ;-)

  3. REPLY:
    upps, das hatte ich in der hitze des gefechts total vergessen. und schwups ist es geändert. was mir aber noch mühe macht, ist das schöne verlinken innerhalb eines textes. da frag ich mal dumm: „wie macht man denn das?“

  4. jetzt weiss ich was das problem ist. im safari kommt die schöne leiste mit den optionen nicht. dachte schon ich bin zu blöd einen computer zu bedienen. muss ich wohl doch manchmal den internet explorer verwenden…

  5. REPLY:
    bei mozilla gehts auch.

  6. jaaaa, beim feurigen fuchs funktioniert das ja bestens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s