red river

schweizerhalle
komme gerade von meinem ersten theaterbesuch unter der neuen leitung zurück. ein eindrückliches nachtcafé zur brandkatastrophe in schweizerhalle. leider ist mein eingereichter text bezüglich eines kindergeburtstags an diesem tag der streichung zum opfer gefallen.
ich werde nie vergessen, wie die kleinen sechsjährigen gäste sich im wohnzimmerschrank meiner eltern verkrochen haben und nur mit viel süssigkeiten wieder aus ihrem versteck herauszubringen waren.
schon krass, dass das schon zwanzig jahre her ist. da merkt man, dass man alt wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s